Dankfeier zur Erstkommunion

Nach dem großen Fest im Mariendom kommen die Kinder und ihre Familien noch einmal zusammen, um die Zeit der Erstkommunion abzuschließen. Am 3. Juni 2024 feiern wir eine abendliche Dankandacht in der Ursulinenkirche und gemeinsam schauen wir dankbar zurück auf den Festtag und die bereichernde Zeit in den Tischrunden. Ein besonderer Dank gilt den Tischeltern…

Erstkommunion im Mariendom

Endlich war er da: Der Tag, auf den wir uns so lange vorbereitet hatten: Am Samstag, dem 25. Mai 2024 feierten 22 Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen ihre erste heilige Kommunion. Zum ersten Mal durften die Erstkommunionkinder Jesus in diesem Brot begegnen und das Geheimnis des Glaubens feiern:   Nicht alles können die Augen…

Besuch im Mariendom Linz

Die Kinder der 2. VS-Klassen unternehmen nach den Osterferien einen Lehrausgang in den Mariendom und erhalten eine Führung zum Thema „Wasser – Quelle des Lebens“. Zunächst stehen wir staunend am Domplatz, denn die tatsächliche Höhe bis hinauf zur Turmspitze ist beeindruckend. Beim Eintreten weitet sich der Blick und der ganze Kirchenraum liegt vor uns wie…

Eine aufregende Sportstunde

Mit einer aufregenden Sportstunde, um das Gleichgewicht zu schulen, überraschte die 1c-Klasse unserer Mittelschule die Kinder der 2A-Klasse und Fuchsi. Zahlreiche schwere Geräte standen im Turnsaal bereit und konnten von den Kindern erprobt und so manche Ängste überwunden werden. Danke an die Großen und ihre Sportlehrerin Ulli Kapeller für das Vorbereiten und Wegräumen!

Experimente in der Welt der Farben

Angeregt durch die herbstlichen Farben in der Natur, stand in der Fuchsiklasse Farbenlehre auf dem Programm. Durch Mischen der Grundfarben konnten die Kinder zahlreiche Mischfarben erzielen. Viertieft und erweitert wurden diese Erkenntnisse im Open Lab der Johannes-Kepler-Universität, in dem die kleinen Forscherinnen und Forscher mit Feuereifer bei der Sache waren und sogar den abschließenden Kriminalfall…

Apfelprojekt der Fuchsiklasse

Nicht nur Füchse mögen gerne Äpfel. Auch die Kinder der 2A-Klasse sind der Frucht zugetan und verarbeiteten Äpfel zu Apfelmus und Apfeltee. Durch „Fragen an den Apfel“ konnten die Kinder ihr bereits vorhandenes Wissen zeigen oder Vermutungen äußern. Dies führte auch zu einem Experiment mit einem Apfel ohne Schale, der tagelang beobachtet und beschrieben wurde.…

Über die Schöpfung staunen – Ein Blick in den Religionsunterricht der 1A

Mit Begeisterung und Neugier lernten die Schülerinnen und Schüler der 1A das Schöpfungslied der Bibel kennen. Dazu kreierten die Kinder ein Gemeinschaftsbild, auf dem die Vielfalt der Schöpfung zu erkennen ist. Bei einem Feierelement im Sitzkreis überlegten die Kinder, wofür sie Gott dankbar sind. Zusammengestellt wurden diese Unterrichtseinheiten von einer Studierenden im Bachelorpraktikum für Religion…